1.3 Die Vorteile der Cloud & CRM in der Cloud

SALESFORCE RATGEBER - Kapitel 1.3

Kurz & knapp

Software-as-a-Service (SaaS) ist ein Lizenz- und Vertriebsmodell, mit dem Software-Anwendungen in der Cloud, also über das Internet, als Service angeboten werden.

Die Vorteile sind klar:

  • Der Anbieter kümmert sich um Hosting, Wartung und Sicherheit
  • Skalierbarkeit: hinzufügen von neuen Nutzern oder Funktionen so einfach wie nie
  • Standort- und zeitunabhängige Bedinung des Systems
  • Echtzeit und immer aktuell dank kontinuierlicher Aktualisierung in der Cloud

Was ist Cloud Computing und was bedeutet Saas?

Cloud Computing ist die Bereitstellung von Computing-Services wie Software, Datenbanken, Server und Netzwerke über das Internet. Damit können End-User von überall auf Software und Anwendungen zugreifen.

Software-as-a-Service (SaaS) ist ein Lizenz- und Vertriebsmodell, mit dem Software-Anwendungen über das Internet, d.h. als Service, angeboten werden.“

– Salesforce

 

Die Vorteile von Cloud-basierten Softwareanwendungen sind zahlreich: 

  • Der Cloud-Computing-Anbieter ist verantwortlich für das Hosting, die gesamte IT-Infrastruktur sowie Wartung und Sicherheit
  • Keine Investitionen in die Infrastruktur
  • Der Softwareanbieter ist verantwortlich für Wartung und Updates der Software
  • Skalierbarkeit: Zusätzliche Nutzer und/oder Anwendungen können einfach und schnell hinzugefügt werden
  • User können standortunabhängig und von jedem internetfähigen Gerät auf die Software zugreifen
  • (Anbieterbedingt) höhere Sicherheitsstandards

 

Erst mit der Abkehr von “physischer” On-Premise Software sind einige Dienstleistungen und Geschäftsmodelle realisierbar. Sobald Mobilität und die Einbindung von Kunden eine Rolle spielen, kann ein Cloud-CRM-System (wie beispielsweise Salesforce) seine gesamte Stärke ausspielen. 

  • Nur mit einer Cloud-basierten CRM-Software kann ein Vertriebsmitarbeiter im Außendienst aktuelle Projektdaten direkt vom Kundentermin aus auf dem Mobiltelefon einsehen oder absenden 
  • Nur mit einer Cloud-basierten CRM-Software, können Mitarbeiter aus dem Home-Office Ihre Daten im CRM-System einpflegen und auf dem aktuellen Stand halten