3.3 Salesforce Pardot vs. HubSpot Marketing Hub

SALESFORCE RATGEBER - KAPITEL 3.3

Kurz & knapp

Marketingautomatisierung im B2B-Bereich – ein Thema, das viele Unternehmen heutzutage beschäftigt. Denn mithilfe von Marketing-Automatisierungssoftware bringen Unternehmen Ihren aufwändig produzierten Content im richtigen Moment an die richtigen Personen. Zwei mögliche Lösungen möchten wir Ihnen hier dazu vorstellen: Salesforce Pardot und den HubSpot Marketing Hub. Wichtig ist am Ende Ihrer Entscheidung immer, wie sich Ihre Marketinglösung in den Rest Ihrer aktuellen und zukünftigen Technologielandschaft einfügen soll.

B2B-Marketingautomatisierungsgiganten im Vergleich – Salesforce Pardot vs. HubSpot Marketing Hub

Ob Content-, Inbound- oder Performance Marketing, Social Selling oder E-Commerce – Mithilfe von Marketing-Automatisierungssoftware bringen Unternehmen Ihren aufwändig produzierten Content im richtigen Moment an die richtigen Personen. Durch gezielte, optimierte und automatisierte E-Mail oder Social Media -Kampagnen, detaillierte Analysemöglichkeiten, Leadqualifizierung, Verhaltenstracking und vieles mehr verwandeln sie Prospects zu Leads, Leads zu Kunden und Kunden zu Fans. Wenn hierfür das falsche Werkzeug gewählt wird, riskieren Unternehmen, neue Interessenten zu verlieren, bestehende Kunden zu verärgern und letztlich Ihre Expansion langfristig zu schädigen. Doch was ist das richtige Werkzeug?

Im Bereich der Marketing-Automatisierung stechen zwei Komplettlösungen heraus: Der HubSpot Marketing Hub und Salesforce Pardot. Der Funktionsumfang beider Lösungen ist überaus umfangreich und ohne Zweifel eine Bereicherung für jedes Marketing-Team. Wir von Salesfive möchten Ihnen einen Überblick über ausgewählte Unterschiede der beiden Unternehmen und Systeme geben und aufzeigen, auf was Sie bei Ihrer Entscheidung für Ihr geeignetes Marketingtool unbedingt achten sollten.

Pardot

Das Salesforce-Ökosystem besteht aus sogenannten „Clouds“, die jeweils eine Gruppe von Funktionen beinhalten, welche sich auf bestimmte Geschäftsaktivitäten konzentrieren, z.B. die Salesforce Marketing Cloud, die Sales Cloud oder die Service Cloud. Pardot kann entweder als B2B-Teil der Marketing Cloud-Lösung hinzugekauft oder als einzelne Lösung implementiert werden. Als Teil des Salesforce-Imperium kann Pardot weiterhin sehr einfach mit sämtlichen anderen Salesforce-Lösungen integriert werden.

HubSpot Marketing Hub

Auch das Unternehmen HubSpot bietet Softwareprodukte für CRM, Service und Kundenservice. Der HubSpot Marketing Hub ist dabei eine Komplettlösung für Marketingautomatisierung, worauf HubSpot spezialisiert ist. Der HubSpot Marketing Hub ist für die Integration mit HubSpot CRM optimiert, bietet jedoch wie auch Salesforce zusätzlich Schnittstellen zu zahlreichen anderen Systemen.

HubSpot bietet mit seinen attraktiven Preisen geringe Eintrittsbarrieren für den Einstieg in den Bereich Marketing-Automatisierung, wird jedoch mit steigender Kontaktanzahl teurer.

Sowohl HubSpot als auch Pardot bieten ihren Nutzern eine Vielzahl unterschiedlicher Preismodelle für jede ihrer Lösungen an, wobei die teureren Preismodelle offensichtlich einen größeren Funktionsumfang beinhalten. Für kleinere Unternehmen scheint HubSpot, dessen verschiedenen Modelle eine unterschiedliche maximale Anzahl an Kontakten inkludieren, hierbei als deutlich günstigere Alternative unschlagbar zu sein. Entscheidend ist an dieser Stelle jedoch unbedingt festzuhalten, dass, sobald Ihr Unternehmen sich vergrößert und Ihre Kontaktliste wächst, auch HubSpot Preismodelle teurer werden und die Preise von Pardot schnell übersteigen können.

Insgesamt scheint HubSpot tendenziell aufgrund seiner Budget-freundlicheren Preisstruktur eine bessere Option für kleinere Unternehmen zu sein. Pardot bietet hingegen umfangreichere Analysemöglichkeiten, von denen vor allem große Organisationen mit einer großen Datenflut immens profitieren.

Behalten Sie bei der Auswahl Ihres Marketingtools stets den restlichen Tech-Stack Ihres Unternehmens und somit das große Ganze im Blick.

Ihre Marketing-Automatisierungslösung wird Ihren zukünftigen Tech-Stack wesentlich beeinflussen und von ihm beeinflusst werden. Bedenken Sie daher, welche Systeme mit Ihrer Marketinglösung integriert werden müssen und welche Integrationen für die Zukunft benötigt werden. Berücksichtigen Sie, welcher der Anbieter auch weitere attraktive Lösungen für Ihr Unternehmen bietet (beispielsweise für HR, Service, ERP, CRM) und welche Plug-and-Play-Integrationen hierfür bereits vorhanden sind.

Pardot lässt sich nahtlos mit dem Rest Ihrer Salesforce-Landschaft integrieren.

Beispielsweise treten bei der Verwendung von Pardot mit Salesforce CRM in der Regel deutlich weniger Fehler auf (z.B. Daten, die nicht synchronisiert werden oder unterschiedliche Berichte auf den beiden Plattformen) und auch Dinge wie die Leadzuweisung funktionieren einfacher. Weiterhin erhalten Sie für die Integration von Pardot mit weiteren Salesforce-Produkten eine Vielzahl an „Out-of-the-Box“-Automatisierungsoptionen, wie z. B. Auslöser, Datensatzerstellung und Connector-Synchronisierungseinstellungen. Im Gegensatz dazu können Sie bei der Integration des HubSpot Marketing Hub mit Salesforce – welche durchaus möglich ist – zumindest eine gewisse Grundfrustration erwarten.

Währen Hubspot-Beratungen tendenziell mehr Expertise im Bereich Marketing-Strategie aufweisen, handelt es sich bei Salesforce-Beratungen um Tech-Profis.

Salesforce und HubSpot verfügen beide über eine eigene Partner-Community. Hubspot-Beratungen sind in der Regel etwas kleiner und Spezialisten im Bereich Marketing-Strategie und Ausführung. Salesforce-Beratungen hingegen sind Tech-Profis und tendenziell weniger fokussiert auf Marketing. In großen Organisationen mit einer komplexeren Applikationslandschaft scheinen Salesforce-Beratungen der Herausforderung der Integration einer Marketing-Automatisierungslösung besser gewachsen zu sein. HubSpot-Partner hingegen können Unternehmen jedoch häufig besser in Sachen Marketing-Strategie und Optimierung beraten.

Fazit:

Beachten Sie bei Ihrer Wahl, wie sich Ihre Marketinglösung in den Rest Ihrer aktuellen und zukünftigen Technologielandschaft einfügen soll und welche Partner-Beratungen Ihren Anforderungen besser gewachsen sind.

Zwar gibt es viele andere Marketing-Automatisierungslösungen auf dem Markt, jedoch kann kaum eine mit dem Funktionsumfang und Integrationsmöglichkeiten des HubSpot Marketing Hub und Salesforce Pardot mithalten. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl Ihres zukünftigen Marketingtools stets Ihre potenziellen zukünftigen Anforderungen und benötigten Integrationen – selbst wenn Sie für den Moment nur nach elementaren Marketing-Automatisierungsfunktionen suchen und über ein begrenztes Budget verfügen.

Während HubSpot für kleine Unternehmen im Vergleich zu Pardot einen äußerst günstigen Einstieg in den Bereich Marketing-Automatisierung bietet und elementare bis hin zu fortschrittliche Features abdeckt, können auch hier die Kosten mit dem Wachstum des Unternehmens extrem steigen. Weiterhin steigen mit diesem auch Ihre Anforderungen an das System und Sie müssen unbedingt sicherstellen, dass die von Ihnen gewählte Marketingautomatisierungs-Lösung in der Lage ist, mit Ihnen, Ihrem Unternehmen und Ihrem Kundenstamm effizient zu mitzuwachsen.