Die Aufrüstung zur Dienstleistung 4.0 funktioniert nicht ohne Digitalisierung.

Die Dienstleistungsbranche ist bereits stärker digitalisiert als so manch andere Branche. Doch die Unternehmensgröße spielt noch immer eine wichtige Rolle beim Stand des Digitalisierungsgrades. Große Unternehmen nutzen die neuen Technologien in deutlich höherem Ausmaß als KMU. Dienstleister*innen, die noch nicht so weit sind, müssen nachziehen. Denn es stehen große Aufgaben bevor: unter anderem das Ausbauen der ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie im Unternehmen, die Analyse großer Datenmengen und die Nutzung von Schlüsseltechnologien wie künstlicher Intelligenz, ebenso wie eine noch individuellere Ansprache von Kund*innen. Mit den entsprechenden Tools und Partner*innen meistern Sie diese Anforderungen und machen 2021 zu Ihrem Jahr!

Schnell und effizient sein in sämtlichen Bereichen

Lösungsorientierter, schneller Kundenservice, erfolgreich geplantes und umgesetztes Key Account Management, Automatisierung adiministrativer Tätigkeiten und individualisierte Angebote zum richtigen Zeitpunkt: Die Forderungen sind hoch im Dienstleistungssektor – aber so auch die Erfolge. Heben Sie sich von der Masse ab!

Marketing & Service

Use Case im Marketing

Ryte Erfolgsgeschichte

Mit Pardot zur professionellen Marketingautomatisierung. Dank der B2B-Marketing-Lösung von Salesforce kommuniziert Ryte jetzt noch einfacher und effizienter mit seinen Kund*innen. Fokus auf Kundenaufbau und Pflege wertvoller Kundenbeziehungen: Automatisierungen machen’s möglich!

Lesen Sie hier die gesamte Erfolgsgeschichte

Vertrieb

Use Case im Vertrieb

GermanPersonnel Erfolgsgeschichte

Aufnahme und Tracking jeglicher Kundeninteraktionen und perfekte Abbildung der Vertriebsprozesse: Durch die Single-Source-of-Truth-Lösung für alle Kundenangelegenheiten wurde die Kundenzufriedenheit nachhaltig gesteigert, Prozesse optimiert und automatisiert und die perfekte 360-Grad-Sicht geschaffen.

Lesen Sie hier die gesamte Erfolgsgeschichte

Kontaktieren Sie uns

Starten Sie den digitalen Wandel.